Massage

Neben der Liebe auf den ersten Blick gibt es die Liebe auf die erste Berührung. Und die geht vielleicht noch tiefer.

Vladimir Nabokov

Die körperliche Berührung ist einer der ältesten und intuitivsten Heilverfahren der Menschheit. So vielfältig wie die Techniken sind auch die Wirkungen von Massage. Sie steigert die Durchblutung an den behandelten Stellen, entspannt die Muskulatur, lindert Schmerzen, senkt den Blutdruck und die Pulsfrequenz, bringt psychische Entspannung, reduziert Stress und  regt das Immunsystem an, indem der Zellstoffwechsel im Gewebe verbessert wird.

Massage sorgt für ein ganzheitliches Wohlbefinden.

Ich habe verschiedene Methoden gelernt, klassische und kalifornische Massage, Triggerpunktbehandlungen, Pandiculation, Mobilisationen und Fußreflexzonentherapie, mit anregender oder entspannender Wirkung. Mit den unterschiedlichen Griffen gehe ich in Kontakt mit ihren jeweiligen körperlichen und seelischen Bedürfnissen. So entsteht ihre ganz individuelle Massage.

Kinder profitieren von Massage genauso wie ältere Menschen. Deshalb massiere ich Menschen jeden Alters.